Was passt zu dunklem Holz?

Dunkles Holz ‚Äď nat√ľrlich passt auch kr√§ftige Farbe dazu

Mahagoni, Nussbaum, Platane oder Mooreiche und Ebenholz geh√∂ren zu den dunklen H√∂lzern. Sie z√§hlen auch mit zu den exklusivsten. Dennoch wirst Du f√ľndig, wenn Du Dich bei R√§umungsverk√§ufen oder in Second-Hand-L√§den f√ľr M√∂bel umsehen willst.

Nun stehen also die dunklen Möbel, gerne auch geerbt, in Deiner Wohnung und Du stellst Dir ein wenig bang die Frage, was passt zu dunklem Holz? Wie einrichten, welchen Teppich aussuchen und erst die Frage nach der Wandfarbe. Besteht die Gefahr, aus der Wohnung eine Bärenhöhle zu machen und geht außer langweiligen Naturfarben noch etwas anderes?

Die gute Nachricht, es gibt viele geniale Möglichkeiten, Dein dunkles Holz so richtig in Szene zu setzen!

Was passt zu dunklem Holz?

Wenn wir √ľber Farben sprechen wollen, die zu dunklem Holz passen, dann m√ľssen wir nur Neonfarben ausschlie√üen. Von zartem Pastell bis zu kr√§ftigen Juwelen Farben kannst Du alle Deine liebsten Kissen, Decken und Teppiche mit dunklem Holz kombinieren. Ganz gleich, ob Dein Boden ein dunkles Holz aufweist oder Du dunkle M√∂bel gekauft hast.

Was ebenfalls unter einen Stilbruch fallen k√∂nnte, w√§re ein Mix aus M√∂beln aus dunklem Holz und Lackm√∂beln. Solltest Du dennoch solche St√ľcke in Deinem Sortiment haben, dann kannst Du sie entweder r√§umlich oder optisch trennen oder Du kannst sie mit denselben Dekorfarben versehen. Also quasi einen L√§ufer in Mint sowohl auf den schwarzen Lacktisch als auch auf den dunklen Esstisch legen.

Was passt zu dunklem Holzboden?

Willst Du die Wirkung Deines dunklen Holzbodens etwas mildern, dann kannst Du mit flauschigen Teppichen arbeiten. Hochflorige Naturfarben verbreiten mit dem dunklen Parkettboden eine warme Atmosphäre und lassen dennoch ein Farbenspiel zu. Du kannst auch durch helle Teppichfarben Deine dunklen Möbel vom dunklen Boden optisch trennen. Neben Creme und Beige kommen hier auch helles Grau oder großflächige Muster gut zur Wirkung.

Ein dunkler Holzboden kann helle Holzm√∂bel wunderbar unterstreichen. Zirbe beispielsweise wird durch dunklen Holzboden noch attraktiver und l√§sst sich dann in vielen Farben dekorieren. Auch kraftvolle Farben wie Gr√ľn, Blau und Rot k√∂nnen hier zum Tragen kommen.

Einen Stilbruch, aber in Summe eine gelungene Mischung, erreichst Du auf dunklem Holzboden mit Teppichen mit geometrischer Musterung und M√∂blierungen aus geb√ľrstetem Stahl, Chrom und jeder Menge Glas! Und was w√§re ein dunkler Holzboden, ohne auch klassische Ledersofas zu erw√§hnen? Burgundert√∂ne, dunkles Gr√ľn oder als Kontrapunkt ein modernes Ledersofa in Creme, der dunkle Holzboden freut sich √ľber Begleitung in Leder!

Was passt zu dunkler Holzdecke?

Eine dunkle Holzdecke kann R√§ume optisch kleiner wirken lassen. Je mehr Fenster, desto besser kannst Du Deine M√∂belst√ľcke anhand des Lichteinfalles platzieren. Weicher und kuscheliger werden R√§ume mit dunklen Holzdecken, wenn wir sie mit luftigen Gardinen kombinieren.

Willst Du eher das Ambiente einer Bibliothek im Herrenhaus Stil erreichen, dann kannst Du bei Wänden, Gardinen und Sitzlandschaften auch zu gedeckten Farben greifen. Tapeten in einem Brokat-Stil erzeugen den edel-stilvollen Eindruck. Fehlt eigentlich nur der Kamin, oder?

Mit einer dunklen Holzdecke k√∂nnen wir auch eine einladende Wirkung erzielen. Daf√ľr kombinieren wir Naturt√∂ne als Sofa, Teppich und f√ľr W√§nde. Das Gef√ľhl eines kleinen Raumes kann sich ebenso gut sch√ľtzend anf√ľhlen, wie es f√ľr manche Menschen beengend sein kann. Durch viel Dekoration und Accessoires kannst Du das Flair Deines Raumes aber immer wieder beeinflussen!

Was passt zu dunklen Holzmöbeln?

Wenn es sich um nur ein einzelnes St√ľck handelt, beispielsweise um eine Vitrine, dann kannst Du dieses mit der richtigen Beleuchtung noch einmal extra in den Vordergrund r√ľcken und den Rest Deiner M√∂bel in einem Holz Deiner Wahl gestalten. Halte von hellen Holzm√∂beln in direkter N√§he zur dunklen Vitrine etwas Abstand oder unterbrich den Raum optisch durch einen Teppich oder L√§ufer.

Hervorragend ist selbstverständlich die Ergänzung der dunklen Holzmöbel mit weichen Stoffen und anderen Möbeln aus rötlichem und mittelbraunem Holz. Da sich dunkles Holz mit allen Farben dekorieren lässt, abgesehen von Grellpink und Neon Gelb, kannst Du Dich in Deiner Auswahl an Kissen, Teppichen und Wandfarbe gut am restlichen Holzbestand Deiner Wohnung orientieren.

Unterstreiche eine dunkle Esszimmergarnitur gelegentlich mit bunten Polstern auf den St√ľhlen oder mache den Tisch zu einem Hingucker, indem Du die St√ľhle mit Hussen, einem √úberzug f√ľr M√∂bel, bekleidest. Dasselbe geht umgekehrt, fl√§chiges Tuch auf den Tisch und die St√ľhle als Blickpunkt nehmen.

Bei den Wandfarben unterstreichen Naturtöne die wärmende Wirkung von dunklem Holz, was nicht heißt, dass Du auf eine Wand mit Akzent verzichten musst. Passe diese dann farblich an Deine Grunddekoration an.

Hochformatiges Bild mit einem Ausschnitt einer K√ľche aus dunklem Holz. Zu sehen sind drei St√ľhl im Barhocker-Stil. So bestehen Sie aus einer Sitzplatte aus dunklem Holz und wei√üen Metallf√ľ√üen. Sie stehen von einem Esstisch. Dieser Esstisch ist in die Wand eingelassen. Die Wand selbst ist in Betonoptik gehalten. An der unteren rechten Ecke ist das Bild eingerissen und man erkennt den Titel: Was passt zu dunklem Holz?
Was passt zu dunklem Holz in der K√ľche?

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag n√ľtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

√úberpr√ľfen Sie auch
Schließen
Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"