Was passt zu Akazie?

Akazie ‚Äď elegant und robust

Der Laubbaum Akazie w√ľrde zwar √ľberall auf der Welt wachsen, kommt aber als M√∂belholz meist aus Asien oder Australien. Es ist eines der teuersten H√∂lzer weltweit, h√§lt aber mehrere Generationen lang. G√ľnstige Akazienm√∂bel sind gr√∂√ütenteils aus Robinie oder Scheinakazie. Sie hat zwar eine √§hnliche Maserung, aber sie ist dennoch f√ľr Kenner von der fl√§chendeckenden und eindrucksvollen Maserung der Akazie zu unterscheiden. Akazie dunkelt mit der Zeit nach und nimmt damit mehr und mehr einen Rotton an. Was aber passt zu Akazie, zu diesem beeindruckenden, langlebigen M√∂belst√ľck, welches Du vielleicht geerbt hast?

Was passt zu Akazie?

Die Herausforderung bei Akazie besteht haupts√§chlich aus der Kombination mit anderem Holz, denn farblich kann sie durch eine breite Vielfalt unterstrichen und in Szene gesetzt werden. Oft siehst Du Akazie f√ľr Wandregale, einmalige M√∂belst√ľcke wie Vitrinen und im Essbereich. Akazie kannst Du √ľbrigens auch in den Garten stellen.

So mancher M√∂beldesigner verst√§rkt den robusten, aber ansprechenden Charakter der Maserung mit Glas, wie bei Vitrinen oder geb√ľrstetem Stahl und Eisen, wie bei Beistelltischen, Sofatischen oder Sideboards und TV-Low-Board-Vitrinen.

Was passt farblich zu Akazie?

Harmonie erzeugst Du gemeinsam mit Akazienm√∂bel, indem Du zu Orange und Rott√∂nen greifst. Sie erg√§nzen die Farbskala des Holzes. Dekorative Elemente wie Sitzpolster, Tischl√§ufer oder auch Porzellan k√∂nnen in strahlendem Rot auch f√ľr einen Hauch Kreativit√§t sorgen, wenn Du rund um Dein Akazienm√∂belst√ľck eher in sanften Naturt√∂nen schwelgst.

Das warme Holz der Akazie kann in Kombination mit Blau die frische, teilweise kalte Wirkung dieser Farbe abmildern. Es entsteht ein wenig Landhaus-Mittelmeer-Klima in Deinem Raum. Wenn Du dann noch gelbe bis sandfarbene Elemente zusätzlich verarbeitest, beispielsweise einen cremefarbenen Teppich unter Deine Sitzgruppe legst, ist auch das Strandfeeling nicht mehr weit entfernt.

Ein St√ľck Natur holst Du Dir in Deinen Wohnbereich mit Akazie, wenn Du zu gr√ľnen Elementen greifst. Ob in Form eines Teppichs oder von Sitzpolstern spielt keine Rolle. Gr√ľn in verschiedenen Abstufungen zu Akazie gepaart mit gro√üen Zimmerpflanzen erzeugt ein wenig Wintergarten Atmosph√§re mit kuscheligem Einschlag.

Wie bereits erwähnt, setzen Naturfarben von Beige bis Taupe mit Lila Deine Akazie ins rechte Licht. Du kannst also auch bei Teppich, Wand und Dekoration einen eher puristischen, aber sehr edlen Stil erzeugen, wenn Du bei diesen Farben generell bleibst.

Welche Wandfarbe passt zu Akazie?

Besonders gut zur Geltung bringst Du Deine Akazien-Einrichtung mit hellen W√§nden. Fantasieloses Wei√ü funktioniert ebenso wie immer √∂fter an den W√§nden zu findendes Creme und Beige. Sie bieten nicht nur Deinen M√∂beln einen dezenten Rahmen, sondern lassen Dir f√ľr alle Dekorationsideen, welche Du im Laufe der Zeit entwickeln wirst, viel Raum und Auswahl im gesamten Spektrum des Regenbogens.

Wirklich edel wirkt Akazie mit Grau, wenn Vitrinen, St√ľhle, Tische und Boards mit Metall und Glas kombiniert wurden. Ob geb√ľrsteter Stahl oder schwarz gestrichenes Eisen, eine Wand in hellem Grau unterstreicht die Stilelemente ebenso wie den warmen, br√§unlich-r√∂tlichen Ton des Holzes. Auch hier bieten sich Dir f√ľr Accessoires und Dekorationen alle Farben an. Ein Geheimtipp w√§re Violett f√ľr Kissen, Tischl√§ufer oder Vasen und Bilderrahmen.

Mit einer romantischen Ader oder dieser nachgebend, kannst Du in die pastelligen T√∂pfe von Mint √ľber Aqua bis hin zu Altrosa greifen. Sie unterstreichen eine warm-kuschelige Atmosph√§re und setzen an einer Wand in gedeckter Farbe einen Kontrapunkt. Wie w√§re es mit einem Staubrosa an drei Deiner W√§nde und einem kraftvollen Altrosa an der vierten Wand, beispielsweise rund um das Fenster?

Welches Holz passt zu Akazie?

Gemeinhin wird empfohlen, dunkles Holz eher mit dunklem Holz zu kombinieren und helles ebenso mit hellem Holz. Das ist eigentlich schade, denn ein heller, unauffälliger Holzboden oder ein Holzboden im Vintage Look können die beeindruckende Maserung von Akazie noch besser in den Mittelpunkt stellen.

Einen absoluten Kontrapunkt zu Akazie setzt Du mit der nahezu weißen Zirbe, welche eine gänzlich unterschiedliche Maserung hat. Birke beispielsweise als Bodenbelag, ebenfalls zu den hellen Holzarten zu zählen, lässt Deinen Möbeln aus Akazie viel Raum, um zu glänzen.

Perfekt erg√§nzen kannst Du Akazie mit Eiche. Beide Arten sind edel, aber die Eiche etwas zur√ľckhaltender in ihrer Maserung. Hingegen k√∂nnte es sein, dass eine Kombination mit Nuss oder Kirsche zu einem sich bei√üenden Kontrast Deiner M√∂belst√ľcke f√ľhrt. Alle drei Holzarten buhlen um Aufmerksamkeit. Ein gelungener Stilmix kann es dennoch durch das Arbeiten mit kraftvollen Juwelenfarben mit einer leicht opulenten Note werden.

Hochformatiges Bild √ľber das Thema "Was passt zu Akazie". Hier sehen wir einen Ausschnitt aus einem Wohnzimmer mit einem zentrierten Tisch aus Akazienholz. Dieser ist mit schwarz-metallenen F√ľ√üen versehen und mit B√ľchern und Pflanzen dekoriert. Darunter befindet sich ein beigefarbener gemusterter Teppich. Der Holztisch steht vor einem anthrazit Sofa mit wei√üen Kissen. Dar√ľber befindet sich ein Gem√§ld mit unbunten Farben.
Was passt zu Akazie? Eine kleine Farbauswahl.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag n√ľtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"